• Weiß Google+ Icon
  • Twitter Clean
  • facebook

REISECOUCH GmbH

Löwenzahnweg 10

76297 Stutensee

Deutschland

Telefon: +49 (0) 7249 / 5059 320

E-Mail: info@reisecouch.de

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

© 2018 KRAFTKERN | From Stutensee with

REISEVORSCHLAG

SPEKTAKULÄRES ABSEITS DER TOURISTENPFADE - DAS BESTE SÜDMAROKKOS
1/6
BESCHREIBUNG:

Spektakuläre Canyons, durchzogen von saftig-grünen Palmenoasen, überragt von prachtvollen Kasbahs, den Lehmburgen der Berber und Paschas, prägen den, einem Bilderbuch gleichenden Süden Marokkos. Zum Norden hin vom Hohen Atlas klimatisch abgegrenzt, erlebt der Besucher den südlichen Teil des Landes traditionell und ursprünglich. Die fruchtbaren Täler des Drâa, Dadès und Ziz bilden die Lebensadern des Südens. Heißer Wüstensand steht im Kontrast zu den schneebedeckten Bergkämmen. Zauberhafte Städte, allen voran die magische Königsstadt Marrakesch, entführen in eine Welt aus Tausend-und-einer-Nacht und lassen den Besucher den Zauber des Orients hautnah und mit allen Sinnen spüren. Faszinierendes Erlebnis der Wüste während mehrtägiger Geländewagenfahrten durch gigantische Wüstenmeere. Der Hotelstandard ist vergleichsweise gut, oftmals sind die Häuser liebevoll in lokalem Design gestaltet. Eine Übernachtung im schönen feststehenden Wüstencamp, Übernachtung hier in Berberzelten.
 

LEISTUNGEN:
  • Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt/Main inkl. Steuern und Gebühren

  • Übernachtungen in Hotels entsprech. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig

  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)

  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten, und Erlebnisprogramm inkl. Eintrittsgelder

  • durchgehende, englisch spr. (eventuell deutsch spr.) Reiseleitung ab/bis Marrakesch

 

NICHT VERGESSEN:

Klimatisch bewegen wir uns südlich der Atlas-Gebirgsketten in steppenhaftem, teilweise von der Wüste beeinflusstem Klima. Die Temperaturgegensätze zwischen Tag und Nacht nehmen zu, während der Wintermonate November bis März herrschen tagsüber meist angenehme ca. 25°C, nachts kann es bis auf unter 0°C abkühlen. Bei den frühen Touren im Jahr sollte sich wärmere Kleidung im Reisegepäck befinden, denn in den Bergregionen ist es auch tagsüber häufig eher kühl.

 

UNSERE TIPPS:

Die optimale Überlandreise, um den Süden Marokkos hautnah kennenzulernen.

ab 1750 €

11
TAGE
Datum wählbar
 
ABLAUF:
  • Elftägige Geländewagen-Expedition durch den Süden Marokkos

  • abseits der großen Touristenzentren

  • grandiose Landschaften zwischen Hohem Atlas und Sahara: Canyons, fruchtbare Flusstäler, Palmenoasen, Dünenmeere, Felsformationen

  • entlang der Straße der Kasbahs

  • einzigartiges Wüstenerlebnis bei Geländewagenfahrten durch gigantische Dünenlandschaft

  • eine Übernachtung in Nomadenzelten in den Dünen des Erg Chegaga und Begegnung mit Nomaden unterwegs

  • unterwegs in einer kleiner Gruppe

  • Übernachtung in ausgewählten, im lokalen Stil geschmackvoll eingerichteten Unterkünften

  • entspanntes Reisen durch Nonstop-Flüge mit LUFTHANSA nach/von Marrakesch

  • Google+ Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black